Mitten in einer Trennung zu stecken ist eine enorm herausfordernde Zeit.

Zu allermeist eine emotional herausfordernde und lebensverändernde Zeit.

Du weißt nicht, ob Du richtig entscheidest, wenn Du Dich trennst.

Oder willst Du doch eher bleiben?

Die Frage "Gehen oder Bleiben" steht lange im Raum.

Du grübelst und entscheidest.

Oft jeden Tag anders.

Und wenn Du Dich dann entschieden hast.

Wie willst Du die

Trennung bewältigen?!

 

Du zweifelst an Dir

Nichts ist mehr so, wie es sich noch vor kurzem anfühlte.

All die Sicherheit der Beziehung fällt gerade weg.

 

Du bist wütend

Du bist verletzt und wütend. Du würdest dem anderen am liebsten das spüren lassen, was Du gerade fühlst.

Der andere soll genauso leiden wie Du. Das hat er schließlich verdient.

 

Du fühlst Dich unendlich traurig

Du versuchst alles, um Dich abzulenken und nichts zu fühlen.

Denn die Trauer würde Dich wahrscheinlich umhauen. Dann lieber ablenken.

 

Du stellst alles in Frage

Du zweifelst an Dir, an Deinen Fähigkeiten, an Deinen Instinkten, an Deiner Menschenkenntnis an...

Du zweifelst an allem.

Denn wenn alles zusammenbricht, was ist dann noch echt, wie kannst Du Dir dann noch trauen?

 

Du fühlst Dich einsam und unverstanden

In diesem emotionalen Ausnahmezustand bist Du so mit Dir beschäftigt, dass Du das Gefühl hast, alle anderen Menschen würden Dich überhaupt nicht verstehen.

 

Wie willst Du die

Trennung emotional bewältigen?!

 

Mit dem Reiseführer durch die Trennung wirst Du emotional entspannter durch die Zeit kommen.

Du wirst entspannter mit Deinem Trennungspartner umgehen können.

Du wirst Dein Bild von Deiner Beziehung einfacher loslassen können um wieder vorwärts blicken zu können.

Du wirst ohne Hass und Wut auf Deine Beziehung zurückblicken können und diesen Lebensabschnitt würdigen können.

Du wirst trotz einiger emotionalen Tiefpunkte immer wieder positiv in die Zukunft schauen können.

Du wirst aus der Opferrolle in die Eigenverantwortung kommen und Dein Leben neu gestalten können.

Du weißt, auch wenn Zweifel da sind, wie Du mit ihnen umgehen kannst, ohne daran zu verzweifeln.

 

 

Der Reiseführer durch die Trennung läuft so ab...

Du erhältst ein Workbook mit vielen Themen rund ums Thema emotional gesund durch die Trennung

  • Dieses Workbook ist voll mit vielen Fragen zur Selbstreflektion und zur täglichen MindsetArbeit
  • Du kannst mit und an dem Workbook so lange arbeiten, wie Du es für richtig hältst
  • Du allein entscheidest, wie viel Zeit Du benötigst

Zusätzlich zum Workbook erhältst Du 4 Meditationen, die passend zum jeweiligen Thema vertiefend wirken

  • 4 Meditationen mit geführten inneren Reisen um Dich beim Loslassen, Verändern der Situationen und Vergeben zu unterstützen
  • die Meditationen wirken wie ein Boost für Dein Unterbewusstsein

 

BUCHE HIER DEINEN REISEFÜHRER DURCH DIE TRENNUNG

 

 

Ich war auch schon ein paar Mal an diesem Punkt.

Ich weiß genau, was Du gerade durchmachst.

Die ganze Unsicherheit, die Selbstzweifel, die Trauerzeit und dann die Zeit der Wut, das Gefühl allein - völlig alleine zu sein.

All das ist ein emotionaler Ausnahmezustand, an dem Du wachsen kannst oder an dem Du zweifeln und verzweifeln kannst.

All die Unsicherheiten, Selbstzweifel, Trauer und Wut - das gehört in eine Trennungszeit hinein.

Denn ein Loslassen, was wir bis dahin so festgehalten haben, ist meistens mit emotionalen Schmerzen verbunden.

All das erleben meine Patientinnen auch immer wieder, wenn Sie in dieser schwierigen und turbulenten Zeit zu mir kommen und versuchen, in das ganze GefühlsChaos ein wenig Ordnung und Ruhe zu bekommen.

Weißt Du was?...

Es gibt auch dafür Lösungen

Hole dir den Onlinekurs "Trennung bewältigen" um emotional gesünder durch diese Zeit zu kommen.